Real Madrid


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Real Madrid und Fussball Live Streams Online im Allgemeinen.

7. März 2019 / alice - Kategorie: Spanien La Liga

In der spanischen La Liga steht am Wochenende der 27. Spieltag auf dem Programm. Im Zuge dessen steigt am Sonntag, dem 10.03.2019, um 20.45 Uhr MEZ das Aufeinandertreffen Real Valladolid gegen Real Madrid.

 

Real Valladolid – Real Madrid Live Stream, Wetten und Zusehen: So funktioniert’s *

Beim Wettanbieter Bet365 können Sie auf alle Spiele wetten und sie im Bet365 Online Livestream ansehen!

1) Sie registrieren sich jetzt hier bei Bet365

2) Sie zahlen Geld auf Ihr Konto ein (z.B. per Kreditkarte) oder platzieren in den letzten 24 Stunden vor dem gewünschten Spiel eine Wette

3) Kurz vor Anpfiff des Spiels Real Valladolid gegen Real Madrid loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei Bet365 ein. Klicken Sie bei Bet365 links oben auf “Live Bilder” und warten Sie dann bis die Live Übertragung beginnt

Sie sehen, nichts einfacher als das, man muss bei Bet365 zwar Geld einzahlen, kann dann aber unbegrenzt Fussball-Spiele (und andere Sport-Events) im Online Livestream sehen.

Der online Wettanbieter Bet365 überträgt Real Valladolid gegen Real Madrid wirklich im Internet Live Stream.

 

Im Estadio José Zorrilla kommt es im Rahmen des 27. Spieltags in der spanischen La Liga zum Aufeinandertreffen Real Valladolid gegen Real Madrid. Der Dritte gastiert beim Fünftletzten, wobei Real Valladolid bisher 22 Punkte weniger als Real Madrid geholt hat.

Das erste Duell Real Valladolid gegen Real Madrid in der Spielzeit 2018/2019 ist am 03.11.2018 über die Bühne gegangen, wobei die „Königlichen“ gegen den Rückkehrer in die spanische La Liga einen 2:0-Heimsieg gefeiert haben. In der Saison 2013/2014 hatte sich der spätere Absteiger am 30.11.2013 mit 0:4 in der Hauptstadt geschlagen geben müssen, ehe Real Valladolid am 07.05.2014 überraschend ein 1:1-Heimremis gegen Real Madrid geholt hatte. Der bislang letzte volle Erfolg der „Pucela“ gegen das „Weiße Ballett“ ist mehr als zehn Jahre her, wobei Real Valladolid am 15.11.2008 einen 1:0-Heimerfolg gegen Real Madrid gefeiert hatte.

Die von Sergio González Soriano betreute Elf hat in seinen bisherigen 26 Begegnungen in der spanischen La Liga 2018/2019 als Aufsteiger sechsmal gewonnen, achtmal die Punkte geteilt und zwölfmal den Kürzeren gezogen. Real Valladolid rangiert mit 26 Zählern fünftletzten Platz. Die „Pucelanos“ haben mit einem 2:1-Heimerfolg gegen Celta de Vigo vom 27.01.2019 lediglich eines der jüngsten zwölf Meisterschaftsspiele für sich entschieden. Darüber hinaus ist Real Valladolid seit fünf La-Liga-Auftritten sieglos und am 02.03.2019 hat man sich mit einem 1:3 bei Espanyol Barcelona zum vierten Mal in diesem Negativlauf geschlagen geben müssen.

Für die von Santiago Solari betreute Elf handelt es sich um den ersten Auftritt nach der historischen 1:4-Heimpleite gegen Ajax Amsterdam und mit dem damit verbundenen Achtelfinal-Aus in der Champions League. Die „Königlichen“ haben hat in den bisherigen 26 Runden in der La Liga 15 volle Erfolge gefeiert, dreimal remisiert und achtmal verloren. Real Madrid belegt mit 48 Punkten den dritten Rang, wobei der Rückstand auf die Spitze zwölf Punkte beträgt. Der Klub-Weltmeister hatte vor dem Debakel in der Königsklasse mit zwei Niederlagen in ebenso vielen Clásicos gegen Barcelona FC vor eigenem Publikum zunächst am 27.02.2019 die Copa del Rey (0:3) und dann am 02.03.2019 praktisch die Meisterschaft (0:1) verspielt.

 

Die Wettquote für einen Sieg von Real Valladolid beträgt bei Bet365 4.75** das heißt für 100 Euro Einsatz würden Sie bei einem Sieg von Real Valladolid 475 Euro zurückbekommen – während ein Sieg von Real Madrid bei gleichem Einsatz mit 157 Euro Gewinn belohnt werden würde (Quote 1.57**), ein Unentschieden zahlt Quote 4.75**. (Quoten: Stand 07.03.2019, 00.44 Uhr MEZ)

** WICHTIGER HINWEIS – Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!
18+, Wetten Sie mit Verantwortung

 

Neben der Übertragung von Real Valladolid gegen Real Madrid kann man bei Bet365 beim Wetten weitere Live Streams sehen

Denn: Neben Real Valladolid gegen Real Madrid werden bei Bet365 Spiele des europäischen und südamerikanischen Fußballs im Livestream übertragen – und zwar unter anderem folgende:

 

Bet365 Live Streams der spanischen La Liga

Samstag 02.03. 16.15 Uhr MEZ:
Atlético Madrid – CD Leganés

18.30 Uhr MEZ:
Barcelona FC – Rayo Vallecano

Sonntag 10.03. 16.15 Uhr MEZ:
Girona FC – Valencia CF

20.45 Uhr MEZ:
Real Valladolid – Real Madrid

Bet365 Live Streams der italienischen Serie A

Freitag 08.03. 20.30 Uhr MEZ:
Juventus Turin – Udinese Calcio

Sonntag 09.03. 20.30 Uhr MEZ:
Chievo Verona – AC Milan

Sonntag 10.03. 15.00 Uhr MEZ:
Inter Mailand – SPAL Ferrara

18.00 Uhr MEZ:
US Sassuolo – SSC Neapel

20.30 Uhr MEZ:
ACF Fiorentina – Lazio Rom

Bet365 Live Streams der französischen Ligue 1

Sonntag 10.03. 15.00 Uhr MEZ:
AS St. Etienne – Lille OSC

 

Wie immer, viel Spaß und Erfolg am Sonntag beim Bet365 Internet Livestream Real Valladolid gegen Real Madrid!


28. Februar 2019 / alice - Kategorie: Spanien La Liga

In der spanischen La Liga steht am Wochenende der 26. Spieltag auf dem Programm. Im Zuge dessen steigt am Samstag, dem 02.03.2019, um 20.45 Uhr MEZ der Clásico Real Madrid gegen Barcelona FC.

 

Real Madrid – Barcelona FC Live Stream, Wetten und Zusehen: So funktioniert’s *

Beim Wettanbieter Bet365 können Sie auf alle Spiele wetten und sie im Bet365 Online Livestream ansehen!

1) Sie registrieren sich jetzt hier bei Bet365

2) Sie zahlen Geld auf Ihr Konto ein (z.B. per Kreditkarte) oder platzieren in den letzten 24 Stunden vor dem gewünschten Spiel eine Wette

3) Kurz vor Anpfiff des Spiels Real Madrid gegen Barcelona FC loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei Bet365 ein. Klicken Sie bei Bet365 links oben auf “Live Bilder” und warten Sie dann bis die Live Übertragung beginnt

Sie sehen, nichts einfacher als das, man muss bei Bet365 zwar Geld einzahlen, kann dann aber unbegrenzt Fussball-Spiele (und andere Sport-Events) im Online Livestream sehen.

Der online Wettanbieter Bet365 überträgt Real Madrid gegen Barcelona FC wirklich im Internet Live Stream.

 

Im Estadio Santiago Bernabéu kommt es im Rahmen des 26. Spieltags in der spanischen La Liga zum Clásico Real Madrid gegen Barcelona FC. Der Dritte empfängt den Spitzenreiter, wobei Real Madrid bisher neun Punkte mehr als Barcelona FC geholt hat.

Es handelt sich um zweiten Klassiker Real Madrid gegen Barcelona FC innerhalb weniger Tage. Die „Blaugrana“ haben sich am 27.02.2019 im Rückspiel des Halbfinales in der Copa del Rey und ebenfalls im Estadio Santiago Bernabéu mit 3:0 durchgesetzt und nach einem 1:1-Heimremis im Hinspiel doch noch den Einzug ins Endspiel gefeiert. Es hat sich bereits um die zweite klare Niederlage von Real Madrid gegen Barcelona FC in dieser Saison gehandelt, denn am 28.10.2018 waren die „Königlichen“ in der La Liga bzw. auswärts mit 1:5 unter die Räder geraten. Der Hauptstadt-Klub wartet nach einem Triumph im spanischen Supercup vom August 2017 auf einen vollen Erfolg gegen den Erzrivalen und hat in dieser Negativserie zwei Unentschieden sowie drei Niederlagen eingefahren.

Die von Santiago Solari betreute Elf hat in den bisherigen 25 Spieltagen in der La Liga 15 volle Erfolge gefeiert, dreimal Unentschieden gespielt und siebenmal verloren. Real Madrid belegt mit 48 Punkten den dritten Rang. Der Klub-Weltmeister hat fünf seiner jüngsten sechs Meisterschaftsspiele für sich entschieden. Nach einer überraschenden 1:2-Heimpleite gegen Girona FC vom 17.02.2019 war Real Madrid mit einem 2:1 bei Levante UD vom 24.02.2019 auf die Erfolgsspur zurückgekehrt.

Die von Ernesto Valverde trainierte Mannschaft hat in den bisherigen 25 Runden in der La Liga 17 Mal gewonnen, sechsmal remisiert und zweimal den Kürzeren gezogen. Barcelona FC lacht mit 57 Zählern sowie mit sieben Punkten Vorsprung auf den aussichtsreichsten Verfolger Atlético Madrid von der Tabellenspitze. Die „Blaugrana“ hatten in der La Liga nach zwei Unentschieden zuhause gegen Valencia CF (2:2) sowie bei Athletic Bilbao (0:0) mit einem 1:0 vor eigenem Publikum gegen Real Valladolid vom 16.02.2019 sowie mit einem 4:2 bei Sevilla FC vom 23.02.2019 zwei Dreier in Serie eingefädelt.

 

Die Wettquote für einen Sieg von Real Madrid beträgt bei Bet365 2.80** das heißt für 100 Euro Einsatz würden Sie bei einem Sieg von Real Madrid 280 Euro zurückbekommen – während ein Sieg von Barcelona FC bei gleichem Einsatz mit 230 Euro Gewinn belohnt werden würde (Quote 2.30**), ein Unentschieden zahlt Quote 3.75**. (Quoten: Stand 28.02.2019, 21.42 Uhr MEZ)

** WICHTIGER HINWEIS – Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!
18+, Wetten Sie mit Verantwortung

 

Neben der Übertragung von Real Madrid gegen Barcelona FC kann man bei Bet365 beim Wetten weitere Live Streams sehen

Denn: Neben Real Madrid gegen Barcelona FC werden bei Bet365 Spiele des europäischen und südamerikanischen Fußballs im Livestream übertragen – und zwar unter anderem folgende:

 

Bet365 Live Streams der spanischen La Liga

Samstag 02.03. 18.30 Uhr MEZ:
SD Huesca – Sevilla FC

20.45 Uhr MEZ:
Real Madrid – Barcelona FC

Samstag 03.03. 18.30 Uhr MEZ:
Real Sociedad San Sebastián – Atlético Madrid

20.45 Uhr MEZ:
Valencia CF – Athletic Bilbao

Bet365 Live Streams der italienischen Serie A

Freitag 01.03. 20.30 Uhr MEZ:
Cagliari Calcio – Inter Mailand

Samstag 02.03. 18.00 Uhr MEZ:
AC Milan – US Sassuolo

20.30 Uhr MEZ:
Lazio Rom – AS Rom

Sonntag 03.03. 20.30 Uhr MEZ:
SSC Neapel – Juventus Turin

Bet365 Live Streams der französischen Ligue 1

Samstag 02.03. 17.00 Uhr MEZ:
MS Caen – PSG

Sonntag 03.03. 21.00 Uhr MEZ:
Olympique Marseille – AS St. Etienne

 

Wie immer, viel Spaß und Erfolg am Samstag beim Bet365 Internet Livestream Real Madrid gegen Barcelona FC!


21. Februar 2019 / alice - Kategorie: Spanien La Liga

In der spanischen La Liga wird am Wochenende der 25. Spieltag ausgetragen. Im Zuge dessen steigt am Sonntag, dem 24.02.2019, um 20.45 Uhr MEZ das Aufeinandertreffen Levante UD gegen Real Madrid.

 

Levante UD – Real Madrid Live Stream, Wetten und Zusehen: So funktioniert’s *

Beim Wettanbieter Bet365 können Sie auf alle Spiele wetten und sie im Bet365 Online Livestream ansehen!

1) Sie registrieren sich jetzt hier bei Bet365

2) Sie zahlen Geld auf Ihr Konto ein (z.B. per Kreditkarte) oder platzieren in den letzten 24 Stunden vor dem gewünschten Spiel eine Wette

3) Kurz vor Anpfiff des Spiels Levante UD gegen Real Madrid loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei Bet365 ein. Klicken Sie bei Bet365 links oben auf “Live Bilder” und warten Sie dann bis die Live Übertragung beginnt

Sie sehen, nichts einfacher als das, man muss bei Bet365 zwar Geld einzahlen, kann dann aber unbegrenzt Fussball-Spiele (und andere Sport-Events) im Online Livestream sehen.

Der online Wettanbieter Bet365 überträgt Levante UD gegen Real Madrid wirklich im Internet Live Stream.

 

Im Estadi Ciutat de València kommt es im Rahmen des 25. Spieltags in der spanischen La Liga zum Kräftemessen Levante UD gegen Real Madrid. Der Zwölfte empfängt den Dritten, wobei Levante UD bisher 15 Punkte weniger als Real Madrid geholt hat.

Das erste Duell Levante UD gegen Real Madrid in der Spielzeit 2018/2019 ist am 20.10.2018 über die Bühne gegangen, wobei sich die „Granotas“ überraschend mit 2:1 durchgesetzt haben. Das ist der erste volle Erfolg von Levante UD gegen Real Madrid nach elf sieglosen Anläufen gewesen, wobei die „Königlichen“ zunächst neunmal in Serie gewonnen hatten – zuletzt ist das am 01.03.2016 mit einem 3:1 in Valencia der Fall gewesen – und in der vergangenen Spielzeit zwei Unentschieden eingefahren hatten. Hier war einem 1:1 in der Hauptstadt vom 09.09.2017 ein 2:2 bei Levante UD vom 03.02.2018 gefolgt.

Die von Francisco José López Fernández trainierte Mannschaft hat in den bisherigen 24 Auftritten in der spanischen La Liga 2018/2019 achtmal gewonnen, sechsmal Unentschieden gespielt und zehnmal verloren. Levante UD rangiert mit 30 Punkten auf dem zwölften Platz. Die „Granotas“ sind am 16.02.2019 nach drei sieglosen Spielen mit abwechselnd zwei Niederlagen und einem Unentschieden mit 4:1 bei Celta de Vigo auf die Erfolgsspur zurückgekehrt. Im bislang letzten Heimspiel vom 02.02.2019 hatte sich Levante UD mit einem 0:0 gegen Getafe CF begnügen müssen.

Die von Santiago Solari betreute Elf hat in den bisherigen 24 Spieltagen in der La Liga 14 Dreier bejubeln dürfen, dreimal remisiert und siebenmal den Kürzeren gezogen. Real Madrid belegt mit 45 Punkten den dritten Rang. Der Klub-Weltmeister hat sich am 17.02.2019 nach fünf Meisterschaftssiegen in Folge zuhause gegen Girona FC mit 1:2 geschlagen geben müssen. Im bislang letzten Liga-Auftritt außerhalb des Estadio Santiago Bernabeu hatten sich die „Königlichen“ mit 3:1 bei Atlético Madrid durchgesetzt.

 

Die Wettquote für einen Sieg von Levante UD beträgt bei Bet365 5.25** das heißt für 100 Euro Einsatz würden Sie bei einem Sieg von Levante UD 525 Euro zurückbekommen – während ein Sieg von Real Madrid bei gleichem Einsatz mit 153 Euro Gewinn belohnt werden würde (Quote 1.53**), ein Unentschieden zahlt Quote 4.75**. (Quoten: Stand 21.02.2019, 17.33 Uhr MEZ)

** WICHTIGER HINWEIS – Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!
18+, Wetten Sie mit Verantwortung

 

Neben der Übertragung von Levante UD gegen Real Madrid kann man bei Bet365 beim Wetten weitere Live Streams sehen

Denn: Neben Levante UD gegen Real Madrid werden bei Bet365 Spiele des europäischen und südamerikanischen Fußballs im Livestream übertragen – und zwar unter anderem folgende:

 

Bet365 Live Streams der spanischen La Liga

Samstag 23.02. 16.15 Uhr MEZ:
Sevilla FC – Barcelona FC

Sonntag 24.02. 16.15 Uhr MEZ:
Atlético Madrid – Villarreal CF

20.45 Uhr MEZ:
Levante UD – Real Madrid

Bet365 Live Streams der italienischen Serie A

Freitag 22.02. 20.30 Uhr MEZ:
AC Milan – Empoli FC

Samstag 23.02. 20.30 Uhr MEZ:
Frosinone Calcio – AS Rom

Sonntag 24.02. 15.00 Uhr MEZ:
Bologna FC – Juventus Turin

18.00 Uhr MEZ:
Parma Calcio – SSC Neapel

20.30 Uhr MEZ:
Fiorentina – Inter Mailand

Bet365 Live Streams der französischen Ligue 1

Samstag 23.02. 17.00 Uhr MEZ:
PSG – Olympique Nimes

Sonntag 24.02. 21.00 Uhr MEZ:
AS Monaco – Olympique Lyon

 

Wie immer, viel Spaß und Erfolg am Sonntag beim Bet365 Internet Livestream Levante UD gegen Real Madrid!


7. Februar 2019 / alice - Kategorie: Spanien La Liga

In der spanischen La Liga wird am Wochenende der 23. Spieltag ausgetragen. Im Zuge dessen steigt am Samstag, dem 09.02.2019, um 16.15 Uhr MEZ das Stadtderby Atlético Madrid gegen Real Madrid.

 

Atlético Madrid – Real Madrid Live Stream, Wetten und Zusehen: So funktioniert’s *

Beim Wettanbieter Bet365 können Sie auf alle Spiele wetten und sie im Bet365 Online Livestream ansehen!

1) Sie registrieren sich jetzt hier bei Bet365

2) Sie zahlen Geld auf Ihr Konto ein (z.B. per Kreditkarte) oder platzieren in den letzten 24 Stunden vor dem gewünschten Spiel eine Wette

3) Kurz vor Anpfiff des Spiels Atlético Madrid gegen Real Madrid loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei Bet365 ein. Klicken Sie bei Bet365 links oben auf “Live Bilder” und warten Sie dann bis die Live Übertragung beginnt

Sie sehen, nichts einfacher als das, man muss bei Bet365 zwar Geld einzahlen, kann dann aber unbegrenzt Fussball-Spiele (und andere Sport-Events) im Online Livestream sehen.

Der online Wettanbieter Bet365 überträgt Atlético Madrid gegen Real Madrid wirklich im Internet Live Stream.

 

Im Wanda Metropolitano kommt es im Rahmen des 23. Spieltags in der spanischen La Liga zum Stadtderby Atlético Madrid gegen Real Madrid. Der Zweite empfängt den Dritten, wobei Atlético Madrid bisher zwei Punkte mehr als Real Madrid geholt hat.

Es handelt sich um das dritte Saisonduell zwischen Atlético Madrid und Real Madrid in der Saison 2018/2019. Nachdem die „Colchoneros“ am 15.08.2018 in der estnischen Hauptstadt Tallinn das Finale des UEFA Supercups mit 4:2 für sich entschieden hatten, hat sich Atlético Madrid am 29.09.2018 in der La Liga mit einem 0:0 bei Real Madrid begnügen müssen. Auch in der La Liga 2017/2018 waren die Aufeinandertreffen Atlético Madrid gegen Real Madrid mit Unentschieden geendet, wobei einem 0:0 im Wanda Metropolitano vom 18.11.2017 ein 1:1 bei den „Königlichen“ vom 08.04.2018 gefolgt war. Atlético Madrid ist gegen Real Madrid seit einer 0:3-Auswärtsniederlage in der Champions League vom 02.05.2017 ungeschlagen.

Die von Diego Simeone trainierte Mannschaft hat in den bisherigen 22 Auftritten in der spanischen La Liga 2018/2019 zwölfmal gewonnen, achtmal Unentschieden gespielt und zweimal verloren. Atlético Madrid ist mit 44 Zählern und sechs Punkten Rückstand der aussichtsreiche Verfolger des Spitzenreiters Barcelona FC. Die „Colchoneros“ haben sich am 03.02.2019 mit 0:1 bei Real Betis Sevilla geschlagen geben müssen und erstmals seit Anfang September in der Meisterschaft den Kürzeren gezogen. In den vorherigen vier La-Liga-Auftritten im Kalenderjahr 2019 hatte Atlético Madrid zunächst ein 1:1 bei Sevilla FC und dann drei Siege in Serie eingefädelt, wobei man abwechselnd zuhause Levante UD und Getafe CF sowie auswärts SD Huesca bezwungen hatte.

Die von Santiago Solari betreute Elf hat in den bisherigen 22 Spieltagen in der La Liga 13 volle Erfolge bejubeln dürfen, achtmal remisiert und sechsmal den Kürzeren gezogen. Real Madrid belegt mit 42 Punkten den dritten Rang. Der Klub-Weltmeister hat mit einem 2:2-Auswärtremis im Nachtragsspiel gegen Villarreal vom 03.01.2019 sowie mit einer 0:2-Heimniederlage gegen Real Sociedad San Sebastián vom 06.01.2019 vier Meisterschaftsspiele in Folge für sich entschieden. Das jüngste „Opfer“ des „Weißen Balletts“ in der La Liga ist Deportivo Alavés, das sich am 03.02.2019 mit 0:3 im Estadio Santiago Bernabeu hatte geschlagen geben müssen. Am 06.02.2019 hat Real Madrid im Hinspiel seines Copa-del-Rey-Halbfinales ein 1:1 bei Barcelona FC geholt.

 

Die Wettquote für einen Sieg von Atlético Madrid beträgt bei Bet365 2.37** das heißt für 100 Euro Einsatz würden Sie bei einem Sieg von Atlético Madrid 237 Euro zurückbekommen – während ein Sieg von Real Madrid bei gleichem Einsatz mit 314 Euro Gewinn belohnt werden würde (Quote 3.14**), ein Unentschieden zahlt Quote 3.25**. (Quoten: Stand 07.02.2019, 18.26 Uhr MEZ)

** WICHTIGER HINWEIS – Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!
18+, Wetten Sie mit Verantwortung

 

Neben der Übertragung von Atlético Madrid gegen Real Madrid kann man bei Bet365 beim Wetten weitere Live Streams sehen

Denn: Neben Atlético Madrid gegen Real Madrid werden bei Bet365 Spiele des europäischen und südamerikanischen Fußballs im Livestream übertragen – und zwar unter anderem folgende:

 

Bet365 Live Streams der spanischen La Liga

Samstag 09.02. 16.15 Uhr MEZ:
Atlético Madrid – Real Madrid

Sonntag 10.02. 18.30 Uhr MEZ:
Sevilla FC – SD Eibar

20.45 Uhr MEZ:
Athletic Bilbao – Barcelona FC

Bet365 Live Streams der italienischen Serie A

Freitag 08.02. 20.30 Uhr MEZ:
Chievo Verona – AS Rom

Samstag 09.02. 18.00 Uhr MEZ:
Fiorentina – SSC Neapel

20.30 Uhr MEZ:
Parma Calcio – Inter Mailand

Sonntag 10.02. 18.00 Uhr MEZ:
US Sassuolo – Juventus Turin

20.30 Uhr MEZ:
AC Milan – Cagliari Calcio

Bet365 Live Streams der französischen Ligue 1

Freitag 08.02. 20.45 Uhr MEZ:
Dijon FCO – Olympique Marseille

Samstag 09.02. 17.00 Uhr MEZ:
PSG – Girondins Bordeaux

 

Wie immer, viel Spaß und Erfolg am Samstag beim Bet365 Internet Livestream Atlético Madrid gegen Real Madrid!


25. Januar 2019 / alice - Kategorie: Spanien La Liga

In der spanischen La Liga wird am Wochenende der 21. Spieltag ausgetragen. Im Zuge dessen kommt es am Sonntag, dem 27.01.2019, um 20.45 Uhr MEZ zur Begegnung Espanyol Barcelona gegen Real Madrid.

 

Espanyol Barcelona – Real Madrid Live Stream, Wetten und Zusehen: So funktioniert’s *

Beim Wettanbieter Bet365 können Sie auf alle Spiele wetten und sie im Bet365 Online Livestream ansehen!

1) Sie registrieren sich jetzt hier bei Bet365

2) Sie zahlen Geld auf Ihr Konto ein (z.B. per Kreditkarte) oder platzieren in den letzten 24 Stunden vor dem gewünschten Spiel eine Wette

3) Kurz vor Anpfiff des Spiels Espanyol Barcelona gegen Real Madrid loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei Bet365 ein. Klicken Sie bei Bet365 links oben auf “Live Bilder” und warten Sie dann bis die Live Übertragung beginnt

Sie sehen, nichts einfacher als das, man muss bei Bet365 zwar Geld einzahlen, kann dann aber unbegrenzt Fussball-Spiele (und andere Sport-Events) im Online Livestream sehen.

Der online Wettanbieter Bet365 überträgt Espanyol Barcelona gegen Real Madrid wirklich im Internet Live Stream.

 

Im RCDE Stadium kommt es im Rahmen des 21. Spieltags in der spanischen La Liga zum Kräftemessen Espanyol Barcelona gegen Real Madrid. Der 13. empfängt den Dritten, wobei Espanyol Barcelona bisher zwölf Punkte weniger als Real Madrid geholt hat.

Das erste Duell Espanyol Barcelona gegen Real Madrid in der Spielzeit 2018/2019 ist am 22.09.2018 über die Bühne gegangen, wobei sich die „Königlichen“ zuhause mit 1:0 durchgesetzt haben. In der La Liga 2017/2018 waren die Aufeinandertreffen Espanyol Barcelona gegen Real Madrid beide mit Heimerfolgen geendet, wobei einem 2:0 zugunsten der diesmaligen Gastgeber vom 01.10.2017 ein 1:0 für die „Pericos“ vom 27.02.2018 gefolgt war. Espanyol Barcelona und Real Madrid trennen sich seit fast sechs Jahren nicht mit einem Unentschieden. Die bisher letzte Punktteilung war am 11.05.2013 mit einem 1:1 im RCDE Stadium zustande gekommen.

Die von Rubi trainierte Mannschaft hat in den bisherigen 20 Auftritten in der spanischen La Liga 2018/2019 siebenmal gewonnen, dreimal Unentschieden gespielt und zehnmal verloren. Espanyol Barcelona rangiert mit 24 Punkten auf dem 13. Platz. Die „Pericos“ hatten am 21.01.2019 mit einem 0:3 in Eibar zum achten Mal in den bisher neun Meisterschaftsspielen den Kürzeren gezogen. Die einzige Ausnahme stell ein 1:0-Heimerfolg gegen Leganés vom 04.01.2019 dar. Am 24.01.2019 hat sich Espanyol Barcelona im Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey mit einem 1:1-Heimremis gegen Betis Sevilla begnügen müssen.

Die von Santiago Solari betreute Elf hat in den bisherigen 20 Spieltagen in der La Liga elf Dreier bejubeln dürfen, dreimal remisiert und sechsmal den Kürzeren gezogen. Real Madrid belegt mit 36 Punkten den dritten Rang. Der Klub-Weltmeister hat mit einem 2:2 im Nachtragsspiel bei Villarreal vom 03.01.2019 sowie mit einer 0:2-Heimpleite gegen Real Sociedad San Sebastián vom 06.01.2019 zuletzt zwei Auftritte in der La Liga für sich entschieden. Nachdem die „Königlichen“ am 13.01.2019 Betis Sevilla auswärts mit 2:1 bezwungen hatten, haben sie sich am 19.01.2019 gegen den Stadtrivalen der „Verdiblancos“, Sevilla, zuhause mit 2:0 durchgesetzt.

 

Die Wettquote für einen Sieg von Espanyol Barcelona beträgt bei Bet365 4.20** das heißt für 100 Euro Einsatz würden Sie bei einem Sieg von Espanyol Barcelona 420 Euro zurückbekommen – während ein Sieg von Real Madrid bei gleichem Einsatz mit 400 Euro Gewinn belohnt werden würde (Quote 4.00**), ein Unentschieden zahlt Quote 1.80**. (Quoten: Stand 25.01.2019, 01.49 Uhr MEZ)

** WICHTIGER HINWEIS – Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!
18+, Wetten Sie mit Verantwortung

 

Neben der Übertragung von Espanyol Barcelona gegen Real Madrid kann man bei Bet365 beim Wetten weitere Live Streams sehen

Denn: Neben Espanyol Barcelona gegen Real Madrid werden bei Bet365 Spiele des europäischen und südamerikanischen Fußballs im Livestream übertragen – und zwar unter anderem folgende:

 

Bet365 Live Streams der spanischen La Liga

Samstag 26.01. 16.15 Uhr MEZ:
Atletico Madrid – Getafe

Sonntag 27.01. 16.15 Uhr MEZ:
Girona – Barcelona

20.45 Uhr MEZ:
Espanyol Barcelona – Real Madrid

Bet365 Live Streams der italienischen Serie A

Samstag 26.01. 20.30 Uhr MEZ:
AC Milan – SSC Neapel

Sonntag 27.01. 18.00 Uhr MEZ:
Turin FC – Inter Mailand

20.30 Uhr MEZ:
Lazio Rom – Juventus Turin

Bet365 Live Streams der englischen FA Cups

Freitag 25.01. 20.55 Uhr MEZ:
Arsenal FC – Manchester United

Samstag 26.01. 20.55 Uhr MEZ:
Manchester City – Burnley FC

Bet365 Live Streams der französischen Ligue 1

Freitag 25.01. 20.45 Uhr MEZ:
Olympique Marseille – Lille OSC

Sonntag 20.01. 21.00 Uhr MEZ:
PSG – Stade Rennes

 

Wie immer, viel Spaß und Erfolg am Sonntag beim Bet365 Internet Livestream Espanyol Barcelona gegen Real Madrid!